Supervision


  • für Einzelpersonen, Teams und Gruppen
  • für Klinische- und Gesundheitspsychologen in Ausbildung

Supervision ist eine Form der Beratung, die Einzelne, Teams oder Gruppen bei der Reflexion und Verbesserung ihres beruflichen und persönlichen Handelns begleitet. Durch die Reflexion über Arbeitspraxis, Rollen- und Beziehungsdynamik können neue Strategien und Handlungsmuster entworfen werden. Supervision dient der Förderung von Ressourcen und Optimierung des Kräfteeinsatzes